Städtische Weiterbildung 2020

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Sie interessieren sich für eine Bildungsveranstaltung? Wenn Sie die folgenden Hinweise berücksichtigen, dann steigern Sie den Erfolg Ihres Seminarbesuchs.

Die 5 wichtigsten Erfolgsfaktoren bei der Weiterbildung


1. Seminarvorbereitung

Bevor Sie sich für ein Seminar entscheiden, überlegen Sie sich, welche Ziele Sie damit verbinden. Legen Sie im Vorfeld schriftlich Ihre Erwartungen fest, so dass Sie diese zu Beginn des Seminars an den Dozenten vermitteln können.

2.  Seminarteilnahme
Aktive Beteiligung ist der beste Garant dafür, dass Sie den größten Nutzen aus dem Seminar ziehen! Sich aktiv einbringen bedeutet nicht nur fundierte (kritische) Fragen zu stellen sowie bei Diskussionen, Rollenspielen und Übungen mitzumachen. Dies ist auch Ihre Chance, eigene Schwerpunkte zu setzen und damit – soweit möglich – den Seminarablauf inhaltlich zu beeinflussen.

3. Vernetzung mit Seminarteilnehmern

Seminare bieten die besten Gelegenheiten, Kontakte zu knüpfen! Gerade die Pausen eignen sich besonders dafür. Nachhaltige Kontaktgespräche mit den Teilnehmern stellen neben dem eigentlichen Seminarbesuch einen großen zusätzlichen Gewinn dar.

4. Seminarergebnisse

Teilnehmer erwarten oft eine Zusammenfassung der wichtigsten Seminarinhalte. Wie soll der Dozent jedoch wissen, was für Sie persönlich am wichtigsten ist? Notieren Sie daher selbst die Anregungen aus dem Seminar sowie eigene Ideen dazu und gehen nach dem Seminarbesuch an die konkrete Umsetzung!

5. Die eigentliche Arbeit beginnt nach dem Seminar!

Ihre Motivation, die Erkenntnisse aus dem Seminar umzusetzen, ist direkt im Anschluss am höchsten. Daher beginnen Sie am besten am kommenden Tag damit, in einer To-Do-Liste Prioritäten zu setzen und Zeiträume zu definieren. Ihre individuelle Auswertung der Seminarergebnisse ist dabei hilfreich, Informationen zu verankern und diese aktiv zu verarbeiten! 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und stehen Ihnen gern für weitere Auskünfte zur Verfügung.


 

 

Telefonische Erreichbarkeit während der Aussetzung des Kursbetriebs:
Montag, Dienstag und Mittwoch von 9 - 12 Uhr
Phone: 0711 3404 800

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Sie interessieren sich für eine Bildungsveranstaltung? Wenn Sie die folgenden Hinweise berücksichtigen, dann steigern Sie den Erfolg Ihres Seminarbesuchs.

Die 5 wichtigsten Erfolgsfaktoren bei der Weiterbildung


1. Seminarvorbereitung

Bevor Sie sich für ein Seminar entscheiden, überlegen Sie sich, welche Ziele Sie damit verbinden. Legen Sie im Vorfeld schriftlich Ihre Erwartungen fest, so dass Sie diese zu Beginn des Seminars an den Dozenten vermitteln können.

2.  Seminarteilnahme
Aktive Beteiligung ist der beste Garant dafür, dass Sie den größten Nutzen aus dem Seminar ziehen! Sich aktiv einbringen bedeutet nicht nur fundierte (kritische) Fragen zu stellen sowie bei Diskussionen, Rollenspielen und Übungen mitzumachen. Dies ist auch Ihre Chance, eigene Schwerpunkte zu setzen und damit – soweit möglich – den Seminarablauf inhaltlich zu beeinflussen.

3. Vernetzung mit Seminarteilnehmern

Seminare bieten die besten Gelegenheiten, Kontakte zu knüpfen! Gerade die Pausen eignen sich besonders dafür. Nachhaltige Kontaktgespräche mit den Teilnehmern stellen neben dem eigentlichen Seminarbesuch einen großen zusätzlichen Gewinn dar.

4. Seminarergebnisse

Teilnehmer erwarten oft eine Zusammenfassung der wichtigsten Seminarinhalte. Wie soll der Dozent jedoch wissen, was für Sie persönlich am wichtigsten ist? Notieren Sie daher selbst die Anregungen aus dem Seminar sowie eigene Ideen dazu und gehen nach dem Seminarbesuch an die konkrete Umsetzung!

5. Die eigentliche Arbeit beginnt nach dem Seminar!

Ihre Motivation, die Erkenntnisse aus dem Seminar umzusetzen, ist direkt im Anschluss am höchsten. Daher beginnen Sie am besten am kommenden Tag damit, in einer To-Do-Liste Prioritäten zu setzen und Zeiträume zu definieren. Ihre individuelle Auswertung der Seminarergebnisse ist dabei hilfreich, Informationen zu verankern und diese aktiv zu verarbeiten! 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und stehen Ihnen gern für weitere Auskünfte zur Verfügung.


 

Programmheft - Download

Unser aktuelles Programmheft zum Download: mehr

Das Team der Volkshochschule Ostfildern

Ihre Ansprechpartner - Hier finden Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS gelistet. mehr

Grußwort des Oberbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, durch den tiefgreifenden Wandel in der Arbeitswelt müssen wir überlegen, wie (...) mehr

Bildungsprämie 2020




Sie möchten sich weiterbilden und einen Zuschuss beantragen? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Andrea Körfer-Naujoks, (...) mehr

Informationen für Tageseltern! Qualifizierungskurse und Praxisberatungsgruppen

In Kooperation mit dem Landratsamt Esslingen und dem Tageselternverein Esslingen e.V. Was ist Tagespflege? Kindertagespflege (...) mehr

Rund um die Agenda 2030

Sie interessieren sich für Umweltschutz? mehr

Bildung auf Bestellung

Sprechen Sie uns an! mehr

ESF-Fachkursförderung

Die VHS Ostfildern beteiligt sich am ESF-Programm „Fachkursförderung“. Die Förderung wird vom Wirtschaftsministerium (...) mehr

Deutsch lernen an der VHS - Integrationskurse

Wenn Sie in Deutschland leben möchten, sollten Sie Deutsch lernen. Das ist wichtig, wenn Sie Arbeit suchen, Anträge ausfüllen (...) mehr

Sprachen - Flexible Gebührengestaltung

Hier finden Sie Hinweise zur flexiblen Gebührengestaltung im Sprachenbereich der VHS Ostfildern sowie zur Einteilung von (...) mehr

Sprachtest Online

Hier können Sie Ihre Sprachkenntnisse selber testen. mehr

VHS-Newsletter Anmeldung

Wollen Sie sich über aktuelle Trends und Entwicklungen rund um das Thema Bildung auf dem Laufenden halten? Interessieren (...) mehr

Zertifizierungen

Die Volkshochschule Ostfildern ist nach dem Prozessmodell der Qualitätsentwicklung des Volkshochschulverbands Baden-Württemberg (...) mehr

Leitbild der VHS Ostfildern

Die Zielstellung der VHS Ostfildern orientiert sich am Leitbild der Stadt Ostfildern sowie am Leitbild der Volkshochschulen (...) mehr