Alterseinkünfte schlau versteuern Steuererklärung leicht gemacht

Raus aus der Arbeit, rein in den Ruhestand – nicht nur in der Lebensgestaltung, sondern auch bei den privaten Finanzen ändert sich da so manches. Da muss so mancher umdenken: Muss ich jetzt überhaupt noch eine Steuererklärung machen? Welche Abzugsmöglichkeiten gibt es? Was ist der Unterschied zwischen Werbungskosten, Sonderausgaben und außergewöhnlichen Belastungen? Und was unterscheidet die Besteuerung von Renten, Pensionen bzw. Einkünften aus betrieblicher und privater Altersvorsorge? Unsere Referentin Heike Merz, Leiterin der Beratungsstelle des Lohnsteuerhilfevereins in Ruit, zeigt, was bei einer Steuererklärung im Alter zu beachten ist. Dabei gibt es viele praktische Tipps für alle, die ihre Einkommensteuererklärung gerne selbst erstellen möchten.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 232-100053

Beginn: Mi., 28.02.2024, 15:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Treffpunkt Ruit (Gradmann-Haus), Unterrichtsraum EG

Gebühr: 15,00 €

Treffpunkt Ruit, Unterrichtsraum EG
Scharnhauser Straße 25
73760 Ostfildern

Datum
28.02.2024
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Scharnhauser Straße 25, Treffpunkt Ruit (Gradmann-Haus), Unterrichtsraum EG