KULTUR UND GESTALTEN / Kursdetails

Stuttgarter Ballett: Der Widerspenstigen Zähmung Abendvorstellung

Die Ballettkomödie gilt als schwierigstes Fach überhaupt und "Der Widerspenstigen Zähmung" (nach Wilhelm Shakespeare) als eines der wenigen wirklich witzigen und gleichzeitig künstlerisch bedeutsamen Tanzstücke. John Cranko hat eine vor Vitalität strotzende Choreographie im Spannungsfeld zwischen hitzigem Gefecht und romantischem Rendezvous geschaffen. Mit einer Prise Slapstick versehen bringt diese einmalige Ballettkomödie eingefleischte Tanzfans, Neuentdecker*innen, Kinder und ihre (Groß-)eltern zum Lachen.
Anmeldeschluss: 27.03.2022Treffpunkt: an Ihren Sitzplätzen im Opernhaus Stuttgart; die Tickets inkl. VVS-Fahrschein werden Ihnen zugeschickt, wenn Sie angemeldet sind. Wir erhalten ausschließlich Karten im III. Rang und haben keinen Einfluss auf die Sitzplätze. Empfehlung: bitte Opernglas mitnehmen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 221-203001

Beginn: So., 22.05.2022, 16:30 - 22:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort:

Gebühr: 13,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
22.05.2022
Uhrzeit
16:30 - 22:00 Uhr
Ort


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.